BSV--Vilshofen  
 
HomeÜber unsFahrschuleJugendTerminePreiseBildergalerie
ReiseführerLinksKontakteImpressum
Hinweis zur Verwendung von Cookies
 
Reiseführer
wo ihr vielleicht immer schon mal hin wolltet
 
 
Chartertörn Mecklenburgische Seenplatte Juli 2016
Bericht Franz Haas
 

Am Samstag, den 16.Juli 2016 traf sich die Chartercrew zu einem gemeinsamen

Stadtrundgang in Waren(Müritz), bevor am späten Nachmittag das Schiff in der Marina Eldenburg(Reecksee), einem Ortsteil von Waren übernommen und eingeräumt werden konnte.

 

1 Stadthafen Waren (Müritz) 2 Im Stadthafen Waren (Müritz) 3 Stadthafen Waren 4 Am Neuen Markt Waren 5 Neuer Markt Waren 6 Neuer Markt Waren 7 Neuer Markt Waren 8 Neuer Markt Waren 9 Neues Rathaus  Waren 10 Stadtbummel Lange Str. Waren 11 Stadtbummel  Lange Str. Waren 12 Stadtbummel Waren 13 14 15 16 17 18 19 20 21 Waren 22 Waren 23 Kirche St. Georgen  Waren 24 Waren 25 Waren Am Alten Markt 26 Blick zum Stadthafen Waren 27 Zurück am Hafen Waren 30 Schiffsübernahme in der Marina Eldenburg (Reecksee) 31 Unser Charterschiff, die Antonia 32 33 Warten aufs einchecken 34 jquery ajax lightboxby VisualLightBox.com v6.1
 
 
 

Nach der ersten Übernachtung auf dem Schiff startete die Reise am Sonntag 17.Juli

mit Ziel Plau am See. Dazu wurde zunächst der Kölpinsee und anschließend der Fleesensee überquert, bis wir den Malchowsee erreichten. Vor der Drehbrücke in Malchow musste auf deren Öffnung gewartet werden. Dann ging es weiter zum Petersee. Nach der Durchfahrt in Lenz erreichten wir den Plauer See und steuerten am gegenüber liegenden Ufer die Stadt Plau am See an.

 

35 Die Fahrt beginnt 36 Marina Eldenburg 37 Marina Eldenburg 38 Fahrt Richtung Kölpinsee 39 40 41 42 43 44 Ausfahrt zum Kölpinsee 45 Ansteuerung Durchfahrt zum Fleesensee 46 Durchfahrt zum Fleesensee 47 Ausfahrt zum Fleesensee 48 Fleesensee Richtung Malchow 49 Altstadtinsel Malchow am Malchower See 50 Altstadt Malchow am Malchower See 51 Rechts Stadt Malchow am Malchower See 52 Warten vor der Drehbrücke Malchow 53 Ehemalige Weberei Malchow 54 Malchow Drehbrücke 55 Durchfahrt Drehbrücke 56 Vorbei an der Klosterkirche Malchow 57 Malchow 58 Fahrt zum Petersdorfer See 59 Marina Lenz am Petersdorfer See 60 Durchfahrt Lenz zum Plauer See 61 Einfahrt Plau am See 62 Ankunft Marina Plau am See jquery ajax lightboxby VisualLightBox.com v6.1

 
 
 

Nach einer Übernachtung in der Marina starteten wir am Montag zu unserem nächsten Ziel, die Braustadt Lübz. Dazu ging es auf der Müritz-Elde-Wasserstraße durch mehrere Schleusen und Hubbrücken in langsamer Fahrt zur Marina Lübz.

 

63 Fahrt zur Schleuse Plau 64 Hubbrücke Plau am See 65 Schleuse Plau am See 66 Weiter Richtung Lübz 67 Müritz-Elde-Wasserstraße 68 Auf der M-E-W 69 Auf der M-E-W 70 Auf der M-E-W 71 Warten vor der Schleuse Barkow 72 Einfahrt in die Schleuse Barkow 73 Weiter auf der Müritz-Elde-Wasserstraße 74 M-E-W 75 M-E-W 76 Vor der Schleuse Bobzin 77 Schleuse Bobzin 78 In der Schleuse Bobzin 79 Weiter auf der M-E-W 80 Glücklich, wer ein bisschen Wasser unter sich hat 81 M-E-W 82 Schleuse Lübz 83 Schleuse und Hubbrücke Lübz 84 Weiter zur Marina Lübz 85 18.07.2016 Marina Lübz 86 Marina Lübz jquery ajax lightboxby VisualLightBox.com v6.1

 
 
 
 

Da wir uns eine Vielzahl weiterer Schleusen ersparen wollten, steuerten wir am 19. Juli zurück in die Marina Plau am See für eine weitere Übernachtung.

 

Unser nächstes Ziel, die Marina Malchow, wurde am 20. Juli angelaufen. Hier verbrachten wir ebenfalls die Nacht.

 

87 Rückfahrt Schleuse Lübz 88 Fritz mit Schleusendame 89 Zurück auf der M-E-W 90 M-E-W 91 Schleuse Bobzin 92 Aufgeschleust in Bobzin 93 Wochenendhaus im Wald 94 Schleuse Plau 95 96 Zurück in Malchow 97 98 99 Marina Malchow 100 Klosterkirche Malchow 101 In der Marina Malchow an der Drehbrücke 102 Marina Malchow mit Blick zur Klosterkirche 103 Käpt`n Fritz  mit Teilcrew jquery ajax lightboxby VisualLightBox.com v6.1

 
 
 

Am Donnerstag, 21. Juli steuerten wir zurück zur Müritz, wo wir nachmittags einen Badetag einlegten, bevor die Marina Röbel für eine weitere Übernachtung ausgesucht wurde.

 

104 Tagesskipper Alex 105 Rückfahrt Drehbrücke Malchow 106 Durchfahrt zum Müritzsee 107 Auf dem Weg nach Röbel 108 109 Vorbei an Schloß Klink am Müritzsee 110 Auf dem Müritzsee 111 Auf dem Weg nach Röbel jquery ajax lightboxby VisualLightBox.com v6.1

 
 
 

Auch der Freitag, 22. Juli wurde auf Grund des schönen Wetters als Badetag genutzt. Diesmal auf dem Kölpinsee. Am Abend ging es dann zurück in die Marina Eldenburg, wo nach der letzten Übernachtung das Schiff zurückgegeben wurde.

 
112 Noch ein Badetag im Kölpinsee 113 Dann zurück Richtung Eldenburg 114 115 116 117 118 Zurück in die Marina Eldenburg 119 Und eingeparkt 120 Habe fertig 121 Die Crew bereit zum Landgang jquery ajax lightboxby VisualLightBox.com v6.1
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Schlögen 2015
 
 
11018920_473682436136178_1443828477386255102_n 11252444_473682482802840_3090147462661731834_n 11800005_473682422802846_8986167112479173975_n 11800146_473682496136172_3494967756279017698_n 11800311_473682449469510_1716795006179411111_n 11811434_473682519469503_1366155687930723747_n jquery ajax lightboxby VisualLightBox.com v6.1

 

 

 
 
 
 
 
 
©  Copywright by BSV-Vilshofen / RoFu 2015 (Bilder und Logos sind urherrechtlich geschützt)
Alle Preisangaben sowie jegliche INFO´s sind ohne Gewähr
Für verwaiste oder defekte Links bitten wir um kurze Info